Connect with us

Meppen

Haren – Ausbau fahrradfreundlicher Infrastruktur

Veröffentlicht vor

am

Bürgermeister Markus Honnigfort (Mitte) und der zuständige städtische Mitarbeiter Torsten van den Hooven (links) begutachten gemeinsam mit Jörg Grüßing von der Firma Hermann Jansen Straßen- und Tiefbauunternehmung GmbH & Co. KG aus Aschendorf die Lage vor Ort: Durch den Ausbau des Radwegs an der Rütenbrocker Straße wird die Anbindung und Erreichbarkeit der Harener Innenstadt für Radfahrer verbessert. (Foto: Stadt Haren)

Haren (Ems). Das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ richtete sich an alle niedersächsischen Kommunen und Kommunalverbände, die eine erhebliche Betroffenheit von der COVID 19-Pandemie in ihren Innenstädten aufweisen konnten. Es verfügt über insgesamt 117 Mio. € bei einer Förderquote von 90%. 

Auch für die Stadt Haren (Ems) wurde ein Budget in Höhe von maximal 355.000 € für die Umsetzung von Vorhaben zur Stärkung der Innenstadt reserviert: „Diese Summe konnten wir komplett binden, denn all unsere insgesamt fünf gestellten Förderanträge wurden bewilligt“, freut sich Bürgermeister Markus Honnigfort. „Neben der laufenden Aktualisierung des Einzelhandelskonzepts und Entwicklung eines Masterplans, sind weitere Projekte, wie die Realisierung eines touristischen Wegeleitsystems und Attraktivierungsmaßnahmen in Bezug auf die innerstädtische Infrastruktur vorgesehen.“

Ganz aktuell angegangen wird die Optimierung der Radwegeverbindung vom Verkehrsknotenpunkt Bundesstraße 408 / Rütenbrocker Straße entlang der Rütenbrocker Straße in Richtung Innenstadt: Zunächst wird der vorhandene Radweg bis zum Belmfort zurückgebaut. An dieser Stelle entsteht dann ein neuer 3,00 m breiter Radweg in bituminöser Bauweise. Ab den Straßen Belmfort und Brinkerweg bis hin zur Kanalbrücke wird im Anschluss daran ein entsprechend komfortabler Radfahrstreifen neben dem vorhandenen Gehweg zur verbesserten Kennzeichnung und Erkennbarkeit abmarkiert. „In dem Zusammenhang wird die Fahrbahnbreite für PKW auf 5,50 m zugunsten der Abmarkierung des Radweges reduziert.“, erläutert der städtische Mitarbeiter Torsten van den Hooven. Die Baumaßnahme an der Rütenbrocker Straße soll bis zum 09. Dezember 2022 fertiggestellt werden.

Durch den stetigen Ausbau des radfahrfreundlichen Angebots in Richtung Stadtmitte wird speziell das Thema Nahmobilität gefördert: „Die Gewährleistung guter Wegebeziehungen ist der Schlüssel zu einem umweltfreundlichen Mobilitätsverhalten und der Umstieg vom PKW auf das Rad wird um eine weitere Hürde erleichtert.“ erklärt Bürgermeister Honnigfort.

So bringt die Optimierung der Radwegeanbindung an der Rütenbrocker Straße nicht nur eine nachhaltige verkehrssichere Erreichbarkeit der Innenstadt Harens aus dem westlichen Stadtgebiet mit sich, sondern wird auf Dauer auch Radtouristen zu einem Abstecher in die Innenstadt, als Ziel abseits der ausgeschilderten Radwanderwege, animieren.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP).

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 25.11. - 20.12.2022 |
    Papenburg – Weihnachtsmarkt in der Stadtmitte
    » read more «
  • 05.12.2022 @ 17:30 | Amisia Anleger, Emsbrücke
    Meppen – Nikolaus kommt wieder mit dem Schiff
    » read more «
  • 07.12.2022 | Kino Meppen
    Meppen – Inklusiver Filmabend am 7.12. im Kino Meppen
    » read more «
  • 08.12.2022 @ 18:00 | Weihnachtsmarkt Meppen
    Bitburger After-Work-Party auf dem Meppener Weihnachtsmarkt
    » read more «
  • 10.12.2022 |
    Mit dem Sonderzug zum Weihnachtsmarkt in den Harz
    » read more «
  • 06.01.2023 @ 20:00 | Theater Meppen
    Kult-Sauerländerin Frieda Braun mit „Sprechpause“ im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: