Connect with us
Bild

Meppen

Haren – BMW verliert Tür; Fahrer flüchtet

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Der Fahrer eines BMW setzte seine Fahrt ohne Tür fort (Foto: Zusendung eines aufmerksamen Mitbürgers)

Haren. Es gibt Dinge, die kannste dir nicht ausdenken. In Haren soll es gestern Abend zu einer Fahrerflucht gekommen sein. Dies ist erstmal nichts ungewöhnliches. Dies passiert täglich.

In den uns vorliegenden Informationen soll der Fahrer eines BMW mit einem am Straßenrand stehenden LKW kollidiert sein. Dabei wurde eine Tür verloren 🧐

Der Fahrer setzte daraufhin (ohne Tür) seine Fahrt fort. In dieser „verlorenen“ Tür soll der Personalausweis des Fahrers gesteckt haben. Noch in der selben Nacht wurde aufgrund der schnellen Adressfindung das an der Beifahrerseite schwer beschädigte Auto in einer Hauseinfahrt in Haren entdeckt. Der Bereich der Beifahrerseite war mit Folie abgedichtet, so ein Informant.

Wir warten heute einfach mal gespannt auf die nächsten Pressemitteilungen der Polizei und berichten dann nochmal ausführlich über diesen speziellen Fall 🙈

#kannstedirnichtausdenken

Und ganz wichtig: Ladet gerne Freunde ein, unsere Facebookseite zu abonnieren, damit sie nichts verpassen was so los ist bei uns..sie werden es euch danken ✌😁

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.