Connect with us
Bild

Meppen

Haren – Feuerwehr löscht brennenden Palettenstapel an Wohnhaus in Emmeln

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Zuvor war die Rauchsäule in ganz Emmeln zu sehen gewesen (Foto: Matthias Brüning)

Haren. Am späten Samstagnachmittag schrillten in Haren und Rütenbrock die Sirenen. Gegen kurz vor 17.30 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Rettungsleitstelle des Landkreises Emsland ein, die ein Feuer im Harener Ortsteil Emmeln meldeten. Die Rauchwolken waren bereits von Weitem zu sehen.

Vermutlich beim Abflammen von Unkraut war es zu einem Übergreifen der Flammen auf einen Palettenstapel gekommen. Dieser stand direkt an einem Wohngebäude und stand binnen kürzester Zeit in Vollbrand. Das Feuer drohte auf das Haus überzugreifen. Die Rettungsleitstelle löste umgehend Vollalalarm für die Wehrkräfte aus Haren und Rütenbrock aus. Da zu dem Zeitpunkt nicht klar war, ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhalten, wurde zudem mit dem Stichwort “Menschenleben in Gefahr” ausgelöst.

Als wenige Minuten später die ersten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst am Einsatzort eintrafen, wurde umgehend mit den Löscharbeiten gewonnen. Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude. Ein Übergreifen der Flammen auf das komplette Wohnhaus konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräfte war nach Haren-Emmeln ausgerückt (Foto: Matthias Brüning)

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen