Connect with us
Bild

Meppen

Haren – Gehwege in Wesuwe werden erneuert

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Die Wesuweer Mitglieder des Harener Stadtrates und Detlev Einhaus von der ausführenden Firma machten sich gemeinsam mit dem Bürgermeister Markus Honnigfort sowie dem Stadtbaurat Henrik Brinker ein Bild von der Baustelle in Wesuwe. (Foto Stadt Haren (Ems))

Haren (Ems). Im vergangenen Jahr konnte das Zentrum Wesuwes anhand von LEADER-Fördermitteln umgestaltet werden. Dabei wurden der Marktplatz sowie ein Stück der Hauptstraße inkl. der Geh- und Radwege saniert.

In diesem Jahr soll nun eine städtische Maßnahme in gleicher Ausbauweise darauf aufbauen. Die Gehwege an der westlichen Seite der Wesuweer Hauptstraße in dem Bereich zwischen der Straße „Am Sportplatz“ und der „Schützenstraße“ sollen in einer Länge von rund 520 m saniert werden. „Unter dem Motto Wohnen-Leben-Einkaufen haben wir uns in den vergangenen zwei Jahren den Innenbereich der Ortschaft Wesuwe vorgenommen.

Teilweise mit öffentlichen Fördermitteln konnten wir einige Maßnahmen umsetzen. Dazu zählt auch die Umgestaltung des Marktplatzes mit der sogenannten Eingangspforte zum Naturpark Moor. Die jetzige Maßnahme wird jedoch komplett von der Stadt Haren finanziert. Eine gut ausgebaute Infrastruktur ist wichtig. Daher planen wir auch in 2021 die Maßnahme auf die Hemsener Straße auszuweiten“, führt Markus Honnigfort, Bürgermeister der Stadt Haren (Ems) aus.

Start für diese Baumaßnahme war der 21. September 2020. Bis Mitte Oktober sollen die Baumaßnahmen dort dann abgeschlossen sein. Umgesetzt wird diese Maßnahme vom Unternehmen Einhaus Baustoffe & Recycling GmbH aus Geeste.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.