Connect with us
Bild

Meppen

Haren – Großalarm; Brand in Industriebetrieb endet glimpflich

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Feuerwehren aus Rütenbrock, Haren, Schöninghsdorf und Twist rückten am Abend in Richtung Haren-Erika aus (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Haren. Am Freitagabend schrillten die Meldeempfänger der Feuerwehren in Rütenbrock, Haren, Schöninghsdorf und Twist. In einem Industriebetrieb in der Röchlingstraße in Haren-Erika sollte ein Container mit Chemikalien brennen.

Die zuständige Feuerwehr aus Rütenbrock hatte die Lage schnell unter Kontrolle gebracht. Noch auf der Anfahrt konnten die weitereren Einsatzkräfte, die um 20:02 Uhr alarmiert wurden, die Alarmfahrt abbrechen und wieder einrücken. Neben der zuständigen Ortsfeuerwehr aus Rütenbrock war die Gefahrgutgruppe Mitte-West gerufen worden, die aus Kräften verschiedener Feuerwehren besteht.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen