Connect with us

Uncategorized

Haren – Unfall auf A31 endet glimpflich

Avatar

Veröffentlicht vor

am

Haren (ots) – Glück im Unglück hatte die 52-jährige Fahrerin eines Citroen C1 bei einem Verkehrsunfall auf de A31 am Samstagnachmittag.

Die Niederländerin aus Steendam fuhr gegen 16:35 Uhr die A31 in Richtung Emden, als sie in Höhe der Abfahrt Haren mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Seitenraum zum Stehen.

Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen vorsorglich in das Meppener Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es durch den Unfall nicht.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen