Connect with us

Meppen

Haselünne: Frau nach Öffentlichkeitsfahndung identifiziert

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Wie bereits berichtet ist es am Montagnachmittag im Combi-Markt in Haselünne zu einem außergewöhnlichen Zwischenfall gekommen. Gegen 15.25 Uhr verstieß dort eine bislang unbekannte Frau mehrfach gegen die geltenden Hygienevorschriften hinsichtlich der Corona Krise.

Trotz mehrfacher Hinweise durch das Marktpersonal, änderte sie ihr Verhalten nicht. Sie beleidigte die Marktleiterin und spuckte diese unvermittelt an. Dank der eingeleiteten Öffentlichkeitsfahndung konnte sie nun identifiziert werden.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen