Connect with us
Bild

Lingen

ICE-Halt ab dem 1. Mai in Meppen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Ab Mai 2020 soll es täglich zwei ICE-Verbindungen zwischen München und Norddeich Mole geben (Foto: Matthias Brüning)

ES WÄRE SCHÖN GEWESEN; ABER BEI DIESER MELDUNG HANDELTE ES SICH UM EINEN APRILSCHERZ

Ab dem 1. Mai 2020 rollen ICE-Züge auch durch das Emsland, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn (DB) am Mittwochmorgen mitgeteilt hat. Eine Haltestation auf der Emslandlinie wird es in Meppen geben.

Nachdem der letzte Bauabschnitt (wir berichteten) zwischen Lingen und Rheine planmäßig fertiggestellt worden ist, können ab sofort auch Züge mit höheren Geschwindigkeiten durch das Emsland rollen. Dies nimmt die Bahn zum Anlass zweimal pro Tag einen ICE 3 auf der Strecke von München nach Norddeich Mole einzusetzen. Die genauen Verkehrszeiten sollen in Kürze mitgeteilt werden.

Mit einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h sind sie die ICE 3 die schnellsten Reisezüge der Deutschen Bahn. Im regulären Betrieb erreichen sie in Deutschland planmäßig bis zu 300 km/h und in Frankreich bis zu 320 km/h. Die Geschwindigkeit zwischen Münster und Norddeich Mole wird allerdings auf 230km/h begrenzt, weil es sich trotz der Sanierungsarbeiten, noch um keine Schnelltrasse handelt, so die Deutsche Bahn. Die Planungen für den Bau einer zukünftigen Schnelltrasse sollen aber bereits in der Schublade liegen, ließ der Sprecher durchblicken. Auf Nachfrage wird frühestens im Jahr 2023 mit einer Umsetzung der Pläne gerechnet. Über die Kosten konnte noch nichts gesagt werden.

Der Bahnhof in Papenburg, wo derzeit wie in Meppen und Lingen, auch die herkömmlichen IC-Züge halten, werden von den ICE´s nicht angefahren.

Am heutigen Mittwoch findet eine Testfahrt des ICE 3 von Münster nach Norddeich Mole statt. Der Zug hält dann in Lingen, Meppen, Papenburg, Leer und Emden. Zuschauer sind gerne gesehen. Die Bahn weißt allerdings darauf hin, die Abstände wegen der Coronasituation, zwischen den einzelnen Personen von mindestens zwei Metern an den Bahnhöfen einzuhalten.

Die geplanten Haltezeiten am heutigen Mittwoch im Überblick:
Lingen 13:10 – 13:13 Uhr
Meppen 13:24 – 13.27 Uhr
Papenburg 14:01 – 14:04 Uhr
Leer/Ostfr. 14:14 – 14:17 Uhr
Emden 14:30 – 14.33 Uhr
Norddeich Mole 14:50 – 15:00 Uhr

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.