Connect with us

Meppen

Impfangebot beim KSB Emsland​​​​ – Dritte Impfaktion im Haus des Sports in Sögel

Veröffentlicht vor

am

Keine Angst vor der Impfung hatte die zwölfjährige Helen Brink. Links Vater Heinz-Bernhard Brink, rechts Impfarzt Dr. Pohlmann. (Foto: FC Wesuwe)

Sögel. Am Freitag, den 21.01.2022 ab 15:30 Uhr startet der KreisSportBund Emsland in Kooperation mit dem Facharzt für Allgemeinmedizin, Dr. med. Klaus Pohlmann aus Meppen die dritte Impfaktion im Haus des Sports in Sögel. ​

Personen, die die Erst-, Zweit- oder Booster – Impfung erhalten möchten, können sich über das Bildungsportal anmelden. Weitere Informationen dazu sind unter www.ksb-emsland.de zu finden. Geimpft wird mit dem mRNA – Impfstoff von Biontech Pfizer.

Die Impftermine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. ​Am Tag der Impfung ist ein negativer Testnachweis erforderlich. Ein Corona-Schnelltest ist vorab im Haus des Sports in Sögel möglich.

„Wir freuen uns sehr, dass uns ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht, um alle Interessierte zu versorgen. Wir möchten dem Sport mit dieser Aktion etwas zurückgeben“, so KSB-Präsident Michael Koop.​

KSB unterstützt „Vor-Ort-Aktionen“

Bereits im vergangenen Jahr unterstützte der KSB Emsland einige Vereine und den Impfarzt Dr. Pohlmann und seine Assistenten bei der Organisation und Durchführung von Impfaktionen. Hier waren u.a. der FC Wesuwe, SF Schwefingen oder der SV Neubörger beteiligt.

„Es macht Spaß zuzusehen, wie alles Hand in Hand gut funktioniert“, sagte KSB-Präsident Koop und äußerte die Hoffnung, dass diese Aktionen auch den letzten Impfzweifler überzeugen möge.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: