Connect with us

Lingen

It’s magic! #GNTM 2022 – Folge 3 mit Lenara (24) aus Lingen

Veröffentlicht vor

am

Lenara (2. von links) aus Lingen bei der Entscheidung der dritten Folge © ProSieben/Richard Hübner

Manche Momente sind magisch. Wenn Carrie Bradshaw in „Sex and the City“ an Silvester, ohne zu überlegen in Pyjama, Fellmantel und Perlenkette zu Miranda fährt, ist Magie in der Luft. Wenn #GNTM-Anwärterin Vanessa zum Elimination-Walk ein Kleid trägt, das einst Heidi Klum über den Laufsteg der digitalen New York Fashion Week präsentierte, ist Magie in der Luft. In der dritten Folge von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ (Donnerstag, 17.02.) zeigen die #GNTM-Models die extravagante Mode von Stardesigner Christian Cowan auf dem Catwalk. An Herausforderungen mangelt es nicht. Denn Laufen und Tanzen stehen auf dem Programm.

Das Kleid ist kurz. Silberfarben. Mit einer Schleife am Rücken. „Dieses Outfit modelte Heidi Klum in meiner Kampagne mit dem Rapper Lil Nas X“, verrät der Stardesigner im Gespräch mit den Models. Sein Blick wandert zu #GNTM- Anwärterin Vanessa. „Nun wirst du es tragen.“ Vanessa kann ihr Glück kaum fassen: „Ich trete heute in Heidis Fußstapfen und das finde ich total toll.“ Sie lacht über ihr ganzes Gesicht. „Ich glaube das möchte jeder hier. Wir sind alle kleine Heidi-Fans.“ Vanessa steht auf dem Catwalk. Die Musik erklingt. Sie schlägt ihre Augen auf. Der grün-schimmernde Lidschatten erweckt ihre blauen Augen zum Funkeln. Ihre Haare wehen im Wind. Sie beginnt im Takt zu Laufen.

Und verwandelt den Catwalk in eine bunte Party. Let’s get this party started. „Ich sehe diese großartige Bühne und die werde ich jetzt rocken“, zeigt sich #GNTM- Model Martina siegessicher. Die zarten Farbverläufe ihres Hosenanzugs in blau, rosa und grün sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Martina beginnt zu tanzen. Und wenn die Trompeten-Ärmel ihres Outfits im Wind flattern, sieht man die eingeladenen Gäste für einen Moment mit Martina träumen. Society- und Modejournalist:innen von Zeitschriften wie beispielsweise „Bunte“ und „Gala“ sind angereist, um Heidis Models vor Ort zu erleben. Im Licht der Sonne Mykonos strahlen die bunten Pailletten der Kleider.

Die metallischen Nuancen schreien nach aufregenden Party-Nächten. Die Cut-Outs um die Hüften. Den Bauch oder die Beine erwecken modische Sinnlichkeit. Christian Cowans glitzernde Roben sind bei den Stars wie Beyoncé, Lady Gaga oder Naomi Campbell zuhause. Keine leichte Aufgabe für unsere #GNTM-Anwärterinnen diese Kleider perfekt in Szene zu setzen.

Jetzt wird es ernst. Wer überzeugt Rankin beim Fotoshooting?

Vor der glitzernden Party-Nacht setzt Starfotograf Rankin beim Fotoshooting auf Minimalismus. Auf den deutschlandweiten Plakat-Motiven zeigt sich Heidi Klum umgeben von jeweils sechs #GNTM-Kandidatinnen. Und zwar genauso, wie sie sind. Natürlich und in jeder Hinsicht schön. Ohne Make-Up und großes Styling. „Jeder hat mal einen Pickel im Gesicht. Jeder hat mal einen schlechten Tag. Jeder hat mal Augenringe“, erklärt #GNTM-Model Jasmin und strahlt vor Freude: „Ich denke, dass Heidi uns und der Welt zeigen will, dass wir Naturschönheiten sind.“ Naturschönheiten in jeder Körpergröße. In jeder Konfektionsgröße. In jedem Alter.

Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum” – immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meistgelesene Artikel: