Connect with us

Lingen

„Jugend forscht“ zum 52. Mal in der Region

Veröffentlicht vor

am

Lingen. Insgesamt 78 Projekte (2018: 79) stellen sich beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ dem Votum einer Jury. Insgesamt 157 (159) Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Emsland, der Grafschaft Bentheim und dem Landkreis Osnabrück präsentieren von Donnerstag bis Freitag, 21. bis 22. Februar, in den Berufsbildenden Schulen (BBS), Beckstraße 23, in Lingen ihre Arbeiten. Zugang für die Öffentlichkeit besteht am Freitag ab 9 Uhr; um 13.30 Uhr findet am selben Tag im Forum der BBS die Ehrung der Sieger statt.

Der Regionalwettbewerb Emsland geht 2019 in die 52. Runde. „Junge Menschen mit Freude und Interesse an Naturwissenschaften und Technik werden einmal mehr zeigen, dass sie mit individuellen Ideen, kreativen Methoden und unter Anwendung ihres Schulwissens auf Fragen beispielsweise des alltäglichen Lebens und des Umweltschutzes Lösungen anbieten können“, sagt Landrat Reinhard Winter, Patenbeauftragter des Regionalwettbewerbs.

Wie in den Vorjahren auch, präsentieren die Jungforscher aus der Region am ersten, nicht öffentlichen Veranstaltungstag ihre Experimente der Jury. Diese begutachtet die Arbeiten und bewertet sie anschließend. Am Freitag folgt dann die Ehrung der Preisträger, die von Dezernent Marc-André Burgdorf in Vertretung für Landrat Winter vorgenommen wird.

Arbeiten aus den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik werden begutachtet. Die Projekte sind vielfältig und reichen von „Digitale Notenverwaltung leicht gemacht“ über neue „Möglichkeiten der Gülleverwertung“ bis zur Untersuchung von „Mikroplastik im Wasser“ und „Lösungsansätze für die Ausbremsung des Schmelzens der Polarkappen“.

Seit Jahren ist die Beteiligung am Wettbewerb anhaltend hoch. „Wir dürfen aber nicht vergessen, dass dieser stetige Erfolg abhängig von vielen Akteuren, insbesondere von den jeweiligen Betreuungslehrern, ist. Damit beginnt die eigentliche Forschungsarbeit an den Schulen. Dieses Engagement macht den Wettbewerb auch weiterhin erfolgreich“, betont Winter.

1965 hatte Henri Nannen, damaliger Chefredakteur des Magazins „stern“, zur ersten bundesweiten Wettbewerbsrunde aufgerufen. Heute ist „Jugend forscht“ eine gemeinsame Initiative von Bundesregierung, „stern“, Wirtschaft und Schulen unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Für den Regionalwettbewerb in Lingen ist der Landkreis Emsland Pate, das heißt, er ist organisatorischer und finanzieller Träger der Veranstaltung.

Die Gewinner der ersten Preise in den jeweiligen Fachgebieten haben mit ihrem Sieg im Regionalwettbewerb eine entscheidende Hürde genommen und sind beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ vom 18. bis 20. März in Clausthal-Zellerfeld mit dabei. Alle „Jugend forscht“-Landessieger reisen zum Finale, dem Bundeswettbewerb, der vom 16. bis 19. Mai in Chemnitz ausgerichtet wird. Für die Sieger der Sparte „Schüler experimentieren“, in der Jugendliche bis 14 Jahre ihre besondere Leistung in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik unter Beweis gestellt haben, findet vom 28. Bis 30. März in Oldenburg eine abschließende Entscheidung statt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind im Internet unter www.jugend-forscht.de erhältlich.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 11.05. - 24.05.2022 | Emsland Archäologie Museum, Meppen
    Meppen – Was´s los, Deutschland? – Eine Reise durch die Islamdebatte
    » read more «
  • 20.05.2022 @ 16:00 | Theater Meppen
    Feuerwehrmann Sam live im Theater Meppen
    » read more «
  • 21.05.2022 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Antiquitäten-Sprechstunde auf Schloss Clemenswerth am 21.05.
    » read more «
  • 21.05.2022 @ 14:00 - 18:00 | Propstei Gemeindehaus, Domhof 12
    Meppen – Internationales Frauentreffen am 21. Mai
    » read more «
  • 21.05.2022 @ 19:30 | JAM Meppen
    Bandcontest für Kleinstadtfestival am 21.05. im JAM
    » read more «
  • 22.05.2022 @ 15:00 | JAM Meppen
    Meppen – US-Punkrock-Legenden am 22.05. im JAM
    » read more «
  • 28.05.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Musikverein Rühle in Concert am 28. Mai im Theater Meppen
    » read more «
  • 28.05.2022 @ 22:00 | Bahnhofstr. 1, Meppen
    HAUSNUMMER 1 – Die Megaparty im Dreieck am 28.5.
    » read more «
  • 29.05.2022 @ 11:00 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am Schloss am 29.05.
    » read more «
  • 09.06.2022 | Sportanlage Helter Damm
    Sportivationstag am 09. Juni in Meppen
    » read more «
  • 11.06.2022 | Johannesschule Meppen, Aula
    Meppen – Schüler der Johannesschule präsentieren Theaterstück „Herzenswunsch“
    » read more «
  • 11.06.2022 @ 20:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppener Comedy-Nacht am 11.6. im Autohaus Kemper
    » read more «
  • 18.06.2022 @ 16:00 - 22:00 | Berentzen Hof, Haselünne
    Berentzen Summer-Party am 18. Juni in Haselünne
    » read more «
  • 02.07.2022 @ 14:00 | Flugplatz Dankern
    Seminar gegen Flugangst am Flugplatz Dankern
    » read more «
  • 26.08.2022 | Emslandarena
    Open Air an der Emslandarena: Scooter
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Jan Delay & Disko No.1 – Earth, Wind & Feiern LIVE – Open Air
    » read more «
  • 13.09.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Alvaro Soler In der Emslandarena
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: