Connect with us

Lingen

Keine tägliche Testpflicht bei regelmäßiger Einreise

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Aufgrund steigender Infektionszahlen sind die Niederlande als Hochinzidenzgebiet eingestuft worden. Es gilt hier grundsätzlich die Corona-Testverordnung des Bundes, die verschärfte Testpflichten für Einreisende vorsieht. Auf Weisung des Niedersächsischen Sozialministeriums regelt der Landkreis Emsland nun per Allgemeinverfügung für den regelmäßigen Grenzverkehr Ausnahmen von der täglichen Testpflicht.

(Waar moet ik op letten bij het binnenkomen vanuit Nederland? Rapporteer ook in het Nederlands via Google Translate hieronder)

Das Land bewertet eine Verringerung der erforderlichen Testnachweise insbesondere bei täglichen Grenzüberschreitungen sowohl aus beruflichen Gründen als auch für Kontakte im engen familiären Umkreis als vertretbar. Die Regelung gilt bei einer Einstufung der Niederlande als Hochinzidenzgebiet und bezieht sich auf Personen, die zur Berufsausübung, zum Studium oder zur Ausbildung regelmäßig die Grenze überqueren. Gleiches gilt für regelmäßige Besuche von Verwandten ersten Grades, des Ehegatten, Lebenspartners oder Kindes aufgrund eines geteilten Sorgerechts. So müssen bei mindestens zwei Einreisen aus einem Hochinzidenzgebiet pro Woche auch wöchentlich zwei Nachweise über einen negativen Coronatest erfolgen. Wenn ausschließlich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen eingereist wird, genügt ein negativer Test. Nachweise sind mitzuführen. Wenn kein negatives Schnelltest-Ergebnis vorgelegt werden kann, besteht die Verpflichtung einer unverzüglichen Corona-Testung nach der Einreise.

Der Testpflicht unterliegen diejenigen Personen nicht, die Einsatzaufgaben im Katastrophenschutz, insbesondere der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, Technischer Hilfsdienste oder der Polizei wahrnehmen. Die Allgemeinverfügung tritt am Mittwoch, 7. April, in Kraft und gilt bis zum Ablauf des 30. April 2021.

In het Nederlands via Google Translate:
Door het toenemende aantal besmettingen is Nederland geclassificeerd als een gebied met hoge incidentie. Hier is de federale coronatestverordening van toepassing, die voorziet in strengere testverplichtingen voor reizigers. In opdracht van het ministerie van Sociale Zaken van Nedersaksen regelt het district Emsland nu bij algemeen besluit uitzonderingen op de dagelijkse keuringsplicht voor regulier grensverkeer.

De staat acht een vermindering van het aantal vereiste testcertificaten, vooral bij dagelijkse grensovergangen, zowel om professionele redenen als voor contacten in hechte familiekringen, gerechtvaardigd. De regeling is van toepassing als Nederland wordt aangemerkt als een gebied met hoge incidentie en geldt voor mensen die regelmatig de grens oversteken voor een baan, studie of opleiding. Hetzelfde geldt voor regelmatig bezoek van eerstegraads familieleden, echtgenoten, levenspartners of kinderen vanwege gedeeld gezag. Als er bijvoorbeeld minstens twee inzendingen per week zijn uit een gebied met hoge incidentie, moeten twee bewijzen van een negatieve coronatest worden geleverd. Als je het land maar op twee opeenvolgende dagen binnenkomt, is een negatieve test voldoende. Bewijsmateriaal moet bij u worden gedragen. Als er geen negatief sneltestresultaat kan worden gepresenteerd, is er een verplichting om direct na binnenkomst een coronatest uit te voeren.

De testplicht rust niet op die personen die operationele taken uitvoeren bij rampenbestrijding, in het bijzonder de brandweer, de reddingsdienst, technische ondersteuning of de politie. Het algemeen besluit treedt in werking op woensdag 7 april en is geldig tot 30 april 2021.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 06.10. - 07.10.2022 | Aula Gymnasium Marianum Meppen
    „Robin Hood“ am Gymnasium Marianum – Theater-AG inszeniert Klassiker des Jugendtheaters
    » read more «
  • 06.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Hauptstadt-Jazz am 06.10. mit dem Trio Berlin21 in Meppen
    » read more «
  • 07.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Firmen-Oktoberfest im großen Festzelt am 07. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 08.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Oktoberfest im großen Festzelt am 08. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 12.10.2022 @ 18:00 - 21:15 | VHS Meppen
    Meppen- Fachvortrag von Dr. phil. Ellen Meyer am 12. Oktober an der VHS Meppen
    » read more «
  • 13.10.2022 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    VHS-Schlossführung: Macht, Pracht und Glaube
    » read more «
  • 13.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Großes Opern-Erlebnis am 13. Oktober in Meppen
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 09:00 - 13:00 | Johannes-Gutenberg-Schule, Meppen
    Meppen – Dance for Kids am 15. Oktober
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 14:00 | Stadtmuseum Meppen, An der Koppelschleuse
    Meppen – Filmnachmittag mit arabischen und persischen Köstlichkeiten
    » read more «
  • 16.10.2022 @ 11:00 - 16:00 | Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am 16.10. auf Schloss Clemenswerth
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 19.11.2022 | Speicherbecken Geeste
    Die SURFN.-Laufchallenge: Harlacher fordert SV-Meppen-Profi zum Duell
    » read more «
  • 27.11.2022 | Theater Meppen
    3. Meppener Weihnachtskonzert im Theater Meppen geplant
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: