Connect with us

Papenburg

Lehe – Zwei Verletzte bei Unfall auf der B401

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Lehe (ots). Am Mittwochvormittag ist es auf der B401 in Höhe Lehe zu einem Verkehrsunfall gekommen. Drei Beteiligte wurden dabei verletzt.

Der 66-jähriger Fahrer eines niederländischen Ford Mondeo bog gegen 10.30 Uhr, aus Richtung B70 kommend, nach links auf die B401 in Richtung Dörpen ab. Dabei übersah er den aus Richtung Surwold kommenden Audi A6 eines 25-jährigen Papenburgers. Es kam zum Zusammenstoß.

Die beiden Fahrer sowie der 49-jährige Beifahrer im Mondeo, wurden bei dem Unfall verletzt. Zur Schwere der Verletzungen liegen aktuell nicht alle Informationen vor. Lebensgefahr besteht keine.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: