Connect with us

Lingen

Lingen: 23-jähriger Mann bei Unfall tödlich verletzt

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Dienstagabend ist es auf der Lindenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-jähriger Mann wurde dabei tödlich verletzt.

Der junge Mann befuhr gegen 20:55 Uhr mit seinem PKW die Lindenstraße aus der Innenstadt kommend in Richtung Nordhorn. Hierbei war er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und überholte dabei mehrere Verkehrsteilnehmer. In Höhe der Straße Herrenkamp kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Der junge Mann wurde unter seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Er wurde durch die Freiwillige Feuerwehr aus Lingen geborgen. Diese war mit sechs Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort und unterstützte die Polizei bei der umfangreichen Unfallaufnahme.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen