Connect with us

Featured

Lingen: Böller im Brunnenpark gezündet

Lisa

Veröffentlicht vor

am

In den vergangenen Tagen wurden im Strootgebiet immer wieder Böller gezündet. Gestern Abend meldeten sich erneut mehrere Anrufer bei der Polizei und teilten mit, dass wieder Kanller angezündet worden seien. Die Polizei fuhr daraufhin in den Brunnenpark. Sie konnten zunächst die Verursacher nicht ausfindig machen. Zwei männliche Personen hielten sich jedoch im Nahbereich des Brunnenparks auf und wurden kontrolliert. Durch das Entzünden des Knallers fing ein Baumstamm Feuer. Eine Anwohnerin sowie die Polizeibeamten löschten diesen, sowie mehrere Glutnester im trockenen Gras.

Zwei Stunden später wurde durch einen der zuvor kontrollierten Personen ein Böller in einen Garten der Friedrichstraße geworfen. Das Laub fing daraufhin Feuer, konnte durch die Feuerwehr Lingen jedoch schnell gelöscht werden. Bei einer Durchsuchung des 39-jährigen Mannes konnten weitere Böller gefunden werden. Er und sein ebenfalls 39-jähriger Begleiter stehen nun in Verdacht auch in den vergangenen Tagen Knaller angezündet und dadurch Sachschaden verursacht zu haben. Nur durch großes Glück und das schnelle Einschreiten der Feuerwehr breitete sich der Brand nicht weiter aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 zu melden.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen