Connect with us
Bild

Lingen

Lingen: Drei Transporter aufgebrochen

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag am Parkplatz rechtsseitig des Bahnhofs an der Bernd-Rosemeyer-Straße, drei Firmentransporter aufgebrochen.

Aus einem der Fahrzeuge wurde ein Portemonnaie samt Inhalt gestohlen. Aus den beiden übrigen Transporten wurde augenscheinlich nichts entwendet. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf gut 900 Euro beziffert.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen