Connect with us

Lingen

Lingen: Erneut Radmuttern gelöst

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Gestern Morgen kam es auf der Schüttorfer Straße zu einem Verkehrsunfall. Großes Glück hatte der 41-jährige Fahrer des VW Passat, der sich bei dem Unfall keine Verletzungen zuzog. Ursächlich für den Unfall dürften gelöste Radmuttern an einem Reifen des VW gewesen sein.

Ersten Ermittlungen zur Folge, dürften die Radmuttern vor einem Wohnhaus an der Straße Altes Sägewerk im Ortsteil Darme gelöst worden sein. Der Tatzeitraum liegt zwischen Freitagabend und Samstagabend.

Am gestrigen Morgen kam es dann zum Unfall. Der linke Vorderreifen des VW löste sich vom Fahrzeug. Das Auto senkte sich auf die Scheibenbremse ab, nach mehreren Metern konnte der 41-jährigen Mann sein Auto zum Stehen bringen. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. In den vergangenen Wochen kam es bereits zu mehreren gleichgelagerten Fällen dieser Art. Die Polizei Lingen sucht dringend nach Zeugen und bittet diese, sich unter der Rufnummer (0591)870 zu melden.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen