Start Lingen Lingen- Kostenloser Lichttest für Rad- und Autofahrer

Lingen- Kostenloser Lichttest für Rad- und Autofahrer

280
0
TEILEN
Das Präventionsteam der Polizei Lingen, die Krankenkasse AOK, sowie KFZ- und Zweiradinnung arbeiten eng miteinander zusammen.
Bild

Lingen (ots) – Auch in diesem Jahr gibt es mit Beginn der dunklen Jahreszeit erneut einen kostenlosen Lichttest für Auto- und Radfahrer.

Dabei arbeiten das Präventionsteam der Polizei Lingen, die Krankenkasse AOK, sowie KFZ- und Zweiradinnung eng miteinander zusammen. Schirmherr ist Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone. In einer Pressemitteilung der KFZ- und Zweiradinnung betont er, dass die Betriebe mit dem kostenlosen Lichttest einen nachhaltigen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten würden.

Bild

Kriminaldirektor Heinz Defayay, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim, betonte, dass etwa jedes dritte überprüfte Fahrzeug Beleuchtungsmängel aufweise. Jeder Verkehrsteilnehmer stehe in der Verantwortung, für eine fehlerfreie Beleuchtung seines Fahrzeugs zu sorgen. Bei Kindern liege diese Verantwortung bei den Eltern, so Defayay weiter.

Ab dem 1. Oktober können Autofahrer die Beleuchtung ihres Fahrzeugs kostenlos bei einem teilnehmenden Meisterbetrieb testen lassen. Radfahrer können schon etwas früher kostenlos die Fahrradbeleuchtung überprüfen lassen. Dies ist in teilnehmenden Meisterbetrieben der Zweiradinnung möglich.

Der Startschuss für den Fahrradlichttest fällt am 25. September mit einer öffentlichen Aktion auf dem Lingener Marktplatz. Zum Abschluss des Aktionsmonats findet am 26. Oktober ein öffentlicher Lichttest für Autofahrer auf dem Kirmesplatz in Lingen statt.

Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here