TEILEN
Bild

Am Samstagmorgen ist es bei Feldarbeiten an der Plankorther Straße zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 68-jähriger Landwirt schwebt in Lebensgefahr. Er arbeitete zwischen 9.50 und etwa 10.50 Uhr allein mit seinem Traktor samt angebauter Fräse auf einem dortigen Landwirtschaftsfläche. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit Armen und Beinen in die Fräse und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

Passanten wurden auf das Unglück aufmerksam und verständigten die Rettungskräfte. Der Landwirt wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Enschede geflogen. Ein Fremdverschulden an dem Unglück schließen die aufnehmenden Polizeibeamten aus.


There is no ads to display, Please add some
Bild
TEILEN
Vorheriger ArtikelFarb- und Zeichenwerkstatt in Nordhorn
Nächster ArtikelBörger: Frau nach Unfall im Krankenhaus
Lisa
WasLosIn.de first Lady. Born and raised in Lingen (Ems). Du willst immer die aktuellsten News aus Lingen von mir auf dein Handy geschickt bekommen? Dann schicke mir jetzt eine WhatsApp mit "START" an die Nr: +49 163 2864795

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here