Connect with us

Lingen

Lingen: Mädchen angefahren und geflüchtet

Veröffentlicht vor

am

Am Freitagmorgen ist es an der Schwedenschanze zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 6-jähriges Mädchen wurde dabei leicht verletzt. Der beteiligte Autofahrer flüchtete. Das radfahrende Kind befand sich gegen kurz vor 8 Uhr auf dem Zebrastreifen in Höhe der Straße Am Bunker. Der Fahrer eines dunklen Autos – möglicherweise Passat – war zeitgleich in Richtung Kiesbergstraße unterwegs.

Er erkannte das Mädchen auf dem Zebrastreifen zu spät. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Ohne sich um die verletzte 6-Jährige zu kümmern, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Explosion in Lingen: Haltet im Bereich Damaschke/Brögbern unbedingt Türen und Fenster geschlossen!

X