Connect with us

Lingen

Lingen – Mann in Fitnessstudio bestohlen

Veröffentlicht vor

am

Lingen (ots) – Am Montagabend ist es in einem Fitnessstudio an der Jägerstraße zu einem Diebstahl innerhalb der Umkleidekabinen gekommen.

Ein bislang unbekannter Täter hat das Studio gegen kurz vor 18 Uhr betreten und bat eine Mitarbeiterin darum, auf die Toilette zu dürfen. Dies wurde ihm ermöglicht. Wenig später verließ er das Gebäude und fuhr zügig mit dem Fahrrad davon.

Die einzig weitere im Studio befindliche Person stand zu dieser Zeit unter der Dusche. Er bemerkte wenig später, dass seine Sachsen durchwühlt wurden und ihm ein zweistelliger Bargeldbetrag fehlte. Der Tatverdächtige wird als etwa 1,70 Meter groß und ungefähr 35 bis 40 Jahre alt beschrieben.

Er trug Tattoos am Hals und an den Armen. Bekleidet war er mit einer hellen Cappy, einer grauen Übergangsjacke, einem großen grauen Rucksack und einer gräulichen Jeans. Der Mann trug einen leichten Oberlippenbart. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: