TEILEN
Pflanzten am Tag des internationalen Klimastreiks 65 Bäume. Christian Wanning (Klukkert), Ralf Ludden und Sabine Ludden (mittig) zusammen mit ihren Mitarbeitern
Bild

Lingen. Die Firma Ludden hat mit freundlicher Unterstützung der Firma Klukkert aus Lingen das erste “Einheitsbuddeln” in der Region veranstaltet.

Am Tag des internationalen Klimastreiks haben die Mitarbeiter der Firma Ludden GmbH 65 Apfelbäume gepflanzt. Die Aktion lief unter dem Motto „Einheitsbuddeln“ – Ein Projekt des Karikaturisten Ralph Ruthe und dem Bundesland Schleswig-Holstein.

Bild

Jeder Deutsche ist am Tag der Deutschen Einheit (3.10.) aufgerufen einen Baum zu pflanzen. So würden pro Jahr 83 Millionen neue Bäume gepflanzt werden und neue Wälder entstehen. Ein Projekt für das Klima und unsere Zukunft. Die Aktion in Lingen fand verfrüht statt, um Menschen in der Region auf die Aktion aufmerksam zu machen und zum Baum pflanzen zu bewegen. „Klimaschutz geht uns alle an. Und wir alle können etwas für unser Klima tun”, so die einheitliche Meinung der Mitarbeiter.

Selbst die kleinsten Bemühungen zahlen sich im Endeffekt aus. Es wäre uns eine große Freude, mit unserem Einheitsbuddeln weitere Menschen für die Aktion zu gewinnen.“ Die Apfelbäume werden den Mitarbeitern der Ludden GmbH lange Freude bereiten. Die erste Ernte wird bereits im nächsten Jahr erwartet. Weitere Infos auf www.einheitsbuddeln.de

Am Tag des internationalen Klimastreiks haben die Mitarbeiter der Ludden GmbH 65 Bäume gepflanzt.

(Anmerkung unserer Redaktion: Die Aktion ist zur Nachahmung empfohlen. Falls ihr im Rahmen des “Einheitsbuddeln” ebenfalls Bäume pflanzt, dann schickt uns gerne Fotos. Wir werden sie am 4. Oktober veröffentlichen. Unsere Kontaktdaten: Email. kontakt@waslosin.de, WhatsApp 01523/6704835 oder per Facebook)

Bild
TEILEN
Vorheriger ArtikelHaren – Brand auf Skater-Anlage
Nächster ArtikelMeppen – Acht Personen stecken in Aufzug fest
Matthias Brüning
"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here