Connect with us
Bild

Lingen

Lingen – Verkehrsunfall auf der A 31

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Donnerstagabend kam es nach einem Reifenplatzer an einem Mercedes zu einem Verkehrsunfall auf der A31. Die 49-jährige Fahrzeugführerin aus Rheine befuhr die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Emsbüren und Lingen in Richtung Emden. Als plötzlich der hintere linke Reifen platzte, schleuderte ihr Fahrzeug quer über die Fahrbahn und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Durch den Aufprall wurden sowohl die Fahrerin als auch ihre Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

Durch umherfliegende Trümmerteile wurden zwei weitere Pkw beschädigt. Zwecks Reinigungs- und Bergungsarbeiten musste die A 31 in Fahrtrichtung Emden für ca. 3 Stunden vollgesperrt werden. Zeitweise staute es sich auf einer Länge bis zu 2 km. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei Lingen auf ca. 15000 EUR und lobt ausdrücklich das vorbildliche Verhalten der Ersthelfer vor Ort und die ebenfalls vorbildlich gebildete Rettungsgasse.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen