Connect with us

Lingen

Lingen – Zeugen nach exhibitionistischen Handlungen gesucht

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Lingen (ots). Am 20. Mai gegen 18 Uhr soll es auf dem Hof einer Schule an der Straße An der Kapelle in Lingen zu einer exhibitionistischen Handlung gekommen sein.

Ein junges Pärchen soll dabei nicht jugendfreie Intimitäten in Höhe des dortigen Fahrradständers ausgetauscht haben. Die Handlungen wurden von zwei zehnjährigen Mädchen beobachtet, die sich ebenfalls auf dem Schulhof aufhielten.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: