Connect with us
Bild

Lingen

Lingen:Polizisten durch Betrunkenen mit Messer angegriffen

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Sonntagabend wurden zwei Beamte der Polizei in Lingen von einer betrunkenen Person mit zwei Messern bedroht. Zuvor wurde im Bereich der Rheiner Straße eine männliche Person gemeldet, die dort versuche Autos anzuhalten. Als die Beamten den Einsatzort erreichten, flüchtete die Person zunächst in ein Wohnhaus. Als der betrunkene 35-jährige kurze Zeit später die Wohnung wieder verließ, kam er mit zwei Messern bewaffnet auf die Polizisten zu.

Der Aufforderung, die Messer fallen zu lassen, widersetzte sich der Täter. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray ließ der Mann die Messer fallen und konnte überwältigt werden. Auch bei der Ingewahrsamnahme leistete der Beschuldigte erhebliche Gegenwehr. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,39 Promille. Die Polizeibeamten blieben bei dem Einsatz unverletzt. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand und tätlichen Angriff gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet./bh

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen