Connect with us

Meppen

Meppen – 120 Kinder beim Weihnachtsschwimmen der DLRG OG Meppen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Für alle Kinder hatte der Nikolaus was im Gepäck (Foto: DLRG Meppen)

Meppen (pm). Am vergangenen Samstag fand das alljährliche Weihnachtsschwimmen der DLRG OG Meppen im Emsbad statt. 120 Kinder konnten sich mit zahlreichen Wasserspielgeräten im Wasser austoben.

An diesem Tag des Jahres dürfen die Kinder einmal Pause machen von der Schwimmausbildung oder vom Trainieren für ihre Abzeichen und sich dem Spaß im Wasser hingeben. Im Anschluss warteten sie gespannt auf das Eintreffen des Nikolaus. Dieser kam in Begleitung von zwei Engeln und wurde mit Nikolausliedern empfangen. Dabei ist er mächtig ins Schwitzen gekommen.

Kein Wunder, herrschten doch 30 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit, sodass es dem heiligen Mann unter seinem Rauschebart ziemlich heiß wurde. Der Nikolaus hatte neben viel Lob für die Kinder leckere Stutenkerle im Gepäck. Begleitet und beaufsichtigt wurden die Kinder von 35 ehrenamtlichen Helfern, so dass es ein rundum gelungener Nachmittag war.

Die DLRG Meppen teilt mit, am 21.12.2019 findet keine Schwimmausbildung statt. Nach den Ferien beginnen die Ausbildungsstunden am 11.1.2020.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen