Connect with us

Meppen

Meppen – 147 Ordnungswidrigkeiten bei Fahrradkontrollen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Bei Kontrollen wurden zahlreiche Verstöße im Fahrradverkehr festgestellt (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Meppen (ots). Die Polizei hat am Dienstag in Meppen, Haren und Haselünne Schwerpunktkontrollen des Fahrradverkehrs durchgeführt.

Zwischen 13 und 19 Uhr wurden in diesem Zusammenhang 243 Radfahrerinnen und Radfahrer überprüft. Insgesamt wurden 147 Beanstandungen aktenkundig. 69 Fahrräder wiesen defekte Beleuchtungseinrichtungen auf. 60 Radfahrende waren auf der falschen Seite unterwegs, nutzten nicht die vorgeschriebenen Radwege oder befuhren nicht freigegebene Verkehrsbereiche. In den übrigen Fällen wurde während der Fahrt das Handy genutzt oder über Kopfhörer laut Musik gehört.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

1 Kommentar

1 Kommentar

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen