Connect with us

Meppen

Meppen – 21-jährige bei Unfall in Rühle leicht verletzt

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Fahrerin eines VW Beetle geriet auf der L47 in den Gegenverkehr und streifte diesen Pkw (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Sonntagabend ist es auf der L47 in Höhe der Ortschaft Rühle zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 21-jährige wurde hierbei leicht verletzt.

Gegen 21.30 Uhr befuhr eine 21-jährige Fahrerin, aus Twist kommend, die L47 in Fahrtrichtung Meppen. Etwa 500 Meter vor der Rühler Ampelkreuzung geriet sie mit ihrem VW Beetle auf die linke Fahrspur in den Gegenverkehr. Hier kollidierte sie mit einem mit vier Personen besetzten Pkw der in Richtung Twist unterwegs war.

Der VW Beetle kam nach der Kollision in der Berme in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stillstand (Foto: Matthias Brüning)


Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Foto: Matthias Brüning


Bis auf leichte Verletzungen der 21-jährigen Fahrerin des VW Beetle kamen alle Beteiligten mit dem Schrecken davon.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.