Connect with us

Featured

Meppen – Ab 15. Juli Vollsperrung der Frankfurter Straße in Versen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Ab dem 15. Juli soll die Frankfurter Straße im Meppener Ortsteil Versen auf Grund von Sanierungsarbeiten der Fahrbahn komplett gesperrt werden. Die Dauer ist mit etwa vier bis fünf Wochen auf einer Infoveranstaltung, die für die Anwohner stattfand, angegeben worden. Die Sperrung betrifft den Bereich zwischen der Straße Zum Emsblick bis hin zum Kreisverkehr an der Meppener Straße. Dies ist eine Länge von etwa einem halben Kilometer. Der Grund für die Sperrung sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn und den Entwässerungsanlagen.

Anwohner sollen ihre Grundstücke, bis auf wenige Tage, an denen die neue Decke aufgebracht wird, mit ihren Pkw erreichen können. Ausgeführt werden die Arbeiten von der Firma Bunte. Das mongolische Restaurant und der Lebensmittelmarkt Uhlen können nur über die Straße „Zum Emsblick“ und von der anderen Seite über die Straße “Zum Paradies” erreicht werden.

Eine großräumige Umleitung wird eingerichtet. Die Umleitungsstrecke aus Richtung Haren/Wesuwe kommend wird über die B 402 in Richtung Schöninghsdorf, die K 225 und die K 201 in Richtung Groß Fullen eingerichtet. Aus Groß Fullen kommend erfolgt die Verkehrsführungen in umgekehrter Reihenfolge über die K 201, K 225 und B 402., wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bekannt gab.

Die Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Sollten sich Einschränkungen des ÖPNV ergeben, werden die zuständigen Verkehrsbetriebe ihre Fahrgäste frühzeitig informieren.

Nachdem die Sanierungsarbeiten in Versen fertig gestellt sind, soll es in Fullen weiter gehen. Dort wird dann auch die komplette Straße (L48/Große Straße/Flutmulde) gesperrt werden, so dass die „Rühler Kreuzung“ aus Richtung Fullen/Versen kaum noch bzw. nur über Umwege erreicht werden kann, wie uns zugetragen wurde.

Mit dem Hintergrund der bereits vorhandenen Sperrung der Flutmuldenbrücke zwischen Versen und Meppen, kommen dann bis zum Herbst erhebliche verkehrstechnische Einschränkungen auf die Anwohner zu.

Die Frankfurter Straße in Versen wird über die Dauer von etwa vier bis fünf Wochen voll gesperrt (Archivfoto: Matthias Brüning)

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen