Connect with us

Meppen

Meppen – Alkoholisierter Fahrer fährt auf B70 in Rückstau

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Der Fahrer des Mercedes versuchte noch den Rückstau auszuweichen. Dies misslang jedoch (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Montagnachmittag ist es im Feierabendverkehr auf der B70 in Meppen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der 59-jährige Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss.

Um kurz vor 17 Uhr kam es an der Abfahrt in den Stadtteil Esterfeld, in Fahrtrichtung Haren, zu einem Rückstau bis auf die Fahrbahn der B70.

Dies erkannte der alkoholisierte Fahrer eines Mercedes zu spät. Er versuchte noch auszuweichen, kollidierte aber dann trotzdem mit einem Ford, in dem sich eine 41-jährige Mutter mit ihrem zweijährigen Sohn befanden. Der Ford prallte durch den Aufprall von hinten wiederum auf einen vorausfahrenden Audi aus Wuppertal. Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim Mercedes-Fahrer ergab einen wert von 2,36 Promille.

Der Rettungsdienst hatte auf der Anfahrt Probleme durch den Rückstau zur Unfallstelle vorzudringen. Ein paar mal musste an den Scheiben einiger Fahrzeuge geklopft, sowie Spiegel eingeklappt werden.

Foto: Matthias Brüning)

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallverursacher, sowie die Mutter mit ihrem Kind wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. Der Fahrer des Audi kam mit dem Schrecken davon. Die Fahrbahn der B70, in Fahrtrichtung Haren, war bis kurz vor 19 Uhr voll gesperrt.

Foto: Matthias Brüning

Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen