Connect with us

Meppen

Meppen – Angebranntes Essen löst Großeinsatz aus

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst eilten in die Hafenstraße (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Sonntagvormittag sind Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in die Hafenstraße ausgerückt. Ein Zimmerbrand war gemeldet worden.

Um kurz nach 10.30 Uhr ging der Notruf bei der zuständigen Rettungsleitstelle des Landkreis Emsland in Meppen ein. Ein auslösender Rauchwarnmelder hatte Nachbarn auf die Situation aufmerksam gemacht.

Als die ersten Einsatzkräfte wenige Minuten nach dem Alarm am Ort des Geschehens eintrafen, konnte die Ursache schnell festgestellt werden. Angebranntes Essen auf einem Herd war für die Rauchentwicklung ursächlich.

Der Bewohner war während “des Kochens” wohl eingeschlafen. Nach massivem Klopfen der Feuerwehr öffnete der Bewohner eigenständig die Wohnungstür. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Auf die Frage, was denn genau auf dem Herd gebruzzelt werden sollte, gab es keine Antwort. “Alles bereits schwarz gewesen”, so ein Feuerwehrmann.

Dank des in der Wohnung angebrachten Rauchwarnmelders, kam es wohl zu keinem Personenschaden.

Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen