Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Auseinandersetzung zwischen Meppener und Münchener Fans

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen (ots) – Am Samstag kam es nach dem Spiel des SV Meppen gegen TSV 1860 München zu einer Auseinandersetzung zwischen den Fans beider Mannschaften.

Bei der Abreise der Ultra-Fanszene aus München gab es im Bereich der Abfahrt B70/Lathener Straße in Meppen Streitigkeiten mit den Meppener-Anhängern. Dabei wurde eine Person aus den Reihen der SV-Fans verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Es wurden von den eingesetzten Beamten die Personalien von 55 Fans aufgenommen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Zeugen die Hinweise zu dem Vorfall geben können, speziell auch Zeugen, die vor Ort Videos gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, in Verbindung zu setzen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen