Connect with us

Meppen

B402 – Lkw auf falscher Fahrspur unterwegs

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen (ots). In der Nacht zu Montag wurde durch Beamte der Autobahnpolizei Lingen ein ukrainischer Lkw-Fahrer angehalten. Er hatte die teilweise zweispurige autobahnähnliche B 402 zwischen den Anschlussstellen Schöninghsdorf und Meppen-Nord in falscher Richtung befahren.

Auf der fast fünf Kilometer langen Strecke sind ihm laut eigenen Angaben zwei Lkw und ein Kleintransporter entgegengekommen. Bei der Polizei sind keine entsprechenden Notrufe eingegangen. Verkehrsteilnehmer, die gefährdet worden sind, sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Lingen unter Telefon (0591)87715 zu melden.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: