Connect with us
Bild

Featured

Meppen: Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Donnerstagabend ist es am Baumschulenweg zu einem Verkehrsunfall, verursacht durch einen betrunkenen 20-jährigen, gekommen. Der junge Mann hatte sich zunächst auf einer Firmenweihnachtsfeier befunden.

Gegen kurz nach 19.30 Uhr setzte er sich dann aus bislang unbekannten Gründen in einen firmeneigenen Lkw und fuhr damit los. Er steuerte das Fahrzeug in ein angrenzendes Waldstück. Der Lkw stieß gegen ein dort geparktes Auto und beschädigte einen angrenzenden Zaun. Der junge Mann verließ das Firmenfahrzeug und versuchte zu flüchten.

Zufällig anwesende Zeugen konnten ihn daran hindern und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Ferner ist der 20-jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er wurde nach dem Unfall zunächst stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 11500 Euro beziffert.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen