Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Drama „King Charles III“ wird am 05.09. nachgeholt

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Foto: M. Menke

Meppen. Die am 18. März 2020 geplante Vorstellung „King Charles III“, musste aufgrund der Corona-Pandemie auf den 05. September 2020 um 20.00 Uhr verschoben werden und auch der Kartenverkauf wurde erstmal eingestellt. Nachdem nun die bereits verkauften Karten aufgrund der aktuell geltenden Abstandsregelungen neu verteilt wurden, sind nun noch einige Restplätze frei, die wieder in den freien Verkauf gehen können.

King Charles III ist ein Drama von Mike Bartlett und handelt vom derzeitigen Prince of Wales, der sich der Frage stellen muss – König oder nicht König – als seine Mutter, Queen Elizabeth II, verstirbt. Ein Theaterstück, das die familiären und privaten Konflikte eines Monarchen mit politischen Intrigen und Ereignissen verbindet, in Form einer dramatischen Spekulation über die Thronfolge im britischen Königreich.

Karten erhalten Sie bei der Theatergemeinde Meppen (Kirchstr. 1a, 49716 Meppen, 05931 153 378), der Tourist Information Meppen (Markt 4, 49716 Meppen), bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Theatergemeinde oder online unter www.theater-meppen.de. Bei der Online-Buchung ist zu beachten, dass die Plätze automatisch zugewiesen werden.
Außerdem gelten aufgrund der Covid 19-Pandemie besondere Sicherheitsmaßnahmen:

Alle Besucher(innen) des Theaters werden gebeten, den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Besuchern einzuhalten, die nicht zur eigenen Gruppe von bis zu 10 Personen gehören. Einlass ins Theater wird nur mit einer Mund- und Nasenbedeckung gewährt. Dieser muss während der kompletten Veranstaltungsdauer getragen werden. Nur wenn der zugewiesene Sitzplatz eingenommen ist, darf die Mund-Nasenbedeckung abgenommen werden.

Jede(r) Besucher(in) wird gebeten, sich im Eingangsbereich an den bereit gestellten Desinfektionsspendern die Hände desinfizieren und sich an die Wegemarkierungen zu halten. Ansammlungen von Personen, die nicht zur eigenen Gruppe gehören, sind zu vermeiden. Beachten Sie bitte, dass es keine Garderobe geben wird und auch der Gastronomiebereich nur eingeschränkt nutzbar ist.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen