Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Einbrecher flüchten mit Fahrrädern

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Meppen (ots). Drei bislang unbekannte Täter haben am Samstagmorgen versucht in ein Haus am Anemonenweg in Esterfeld einzubrechen. Weil sie gegen 8 Uhr von einem Zeugen überrascht wurden, ergriffen sie zunächst zu Fuß und wenig später mit Fahrrad, die Flucht.

In einem angrenzenden Waldstück hatten sie offenbar Diebesgut aus einer Gartenhütte zum Abtransport bereitgelegt. Einer der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß, ungefähr 20 Jahre alt und von dicklicher Statur beschrieben. Er war gekleidet wie ein “Skater”. Er trug ein dunkles Basecap, einen sehr weiten schwarz-weißen Kapuzenpulli, eine dunkle Hose und eine auffällige silberne Halskette mit Anhänger. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen