Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Einbruch in Lagerhalle an Riedemannstraße

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen (ots). Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 08:05 Uhr in eine Lagerhalle an der Riedemannstraße in Meppen eingebrochen.

Sie entwendeten eine Kettensäge und eine Heckenschere. Es entstand ein Sachschaden von 1610 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, zu melden.

Ein weiterer Einbruch fand zwischen Montag, 19:30 Uhr, und Dienstag, 10:30 Uhr, statt. Bisher unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einem landwirtschaftlichen Gehöft an der Straße Am Glockenturm im Ortsteil Hüntel in Meppen. Sie brachen in eine dortige Werkstatt ein und entwendeten mehrere akkubetriebene Werkzeuge samt Ladestationen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, zu melden.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen