Connect with us

Featured

Meppen – Eine verletzte Person nach Auffahrunfall in Schwefingen

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Am Donnerstagmorgen ist es auf der Dorfstraße im Ortsteil Schwefingen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Die Fahrerin eines Renault Clio wollte laut ersten Erkenntnissen gegen 7 Uhr, von Meppen kommend, nach Links in die Schwefinger Straße, in Richtung Industriegebiet Nödike abbiegen. Ein nachfolgender Fahrer eines Audi erkannte die Situation zu spät und fuhr mit hoher Wucht auf den Pkw auf. Der Clio kam daraufhin erst 40 Meter nach dem Kollisionsort zum Stillstand.

Die Insassin wurde verletzt und vom DRK-Rettungsdienst ins Meppener Krankenhaus transportiert. Zur Schadenhöhe konnten noch Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Foto: Matthias Brüning

Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: