Connect with us

Meppen

Meppen – Ferrari durch Steinwurf beschädigt

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen (ots). Bislang unbekannte Täter haben am Samstagabend am Schützenhof einen Ferrari durch einen Steinwurf beschädigt.

Der gegen kurz vor 19 Uhr angerichtete Sachschaden an der Windschutzscheibe, wird auf etwa 15.000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: