Connect with us

Meppen

Meppen – Feuerwehr rückt zu Schornsteinbrand aus

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Feuerwehr rückte am Abend in die Ludgeristraße aus (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Meppen in die Ludgeristraße in den Stadtteil Neustadt ausgerückt. Die Bewohner eines Einfamilienhauses hatten eine Verqualmung in ihrem Haus festgestellt.

Die Einsatzkräfte wurden um 21:20 Uhr mit dem Stichwort Schornsteinbrand alarmiert.

Foto: Matthias Brüning


Vor Ort wurde ein verqualmter Dachboden festgestellt. Die Ursache war, wie bereits vermutet, der Schornstein des Hauses. Daraufhin wurde ein Schornsteinfeger hinzugezogen und die Räumlichkeiten belüftet. Verletzt wurde niemand.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: