Connect with us

Meppen

Meppen – Fußgängerampeln in der Innenstadt beschädigt

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Auch an dieser Kreuzung (Emsstraße/An der Bleiche) sind am Kirmeswochenende Fußgängerampeln beschädigt worden (Foto: Matthias Brüning)

Meppen (ots). In der Nacht zu Samstag ist es im Kreuzungsbereich An der Bleiche und der Emsstraße zu mehreren Sachbeschädigungen an Fußgängerampeln gekommen.

Die Täter montierten dabei die sogenannten Drücker der Ampelanlagen ab. Die Ampeln sind dadurch zum Teil nicht mehr betriebsbereit. In der jüngsten Vergangenheit ist es bereits zu einem ähnlichen Vorfall in Höhe der Hubbrücke gekommen. Auch hier haben bislang unbekannte Täter Ampelanlagen beschädigt. Der Sachschaden in beiden Fällen ist nicht unerheblich.

Hinweise nimmt die Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen