Connect with us

Meppen

Meppen – Neue Beschilderung an Hase-Hubbrücke

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Rad- und Rollerfahrer dürfen auf der Hase-Hubbrücke nicht mehr überholt werden. Entsprechende Schilder wurden aufgestellt (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. An der Hase-Hubbrücke in Meppen sind neue Verkehrsschilder aufgestellt worden. Einspurige Verkehrsmittel dürfen ab sofort von mehrspurigen Verkehrsmitteln nicht mehr überholt werden.

Somit ist es nicht mehr erlaubt Roller- und Radfahrer auf der Hase-Hubbrücke in Meppen zu überholen. Darauf weisen die neuen Verkehrszeichen hin.

Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen