Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Pläne der neuen Schule überzeugen Fachleute

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Matthias Wahmes und Christian Golkowski präsentieren den Workshop-Teilnehmenden Jan Heinemann, Landesschulbehörde, Werner Wilken, Schulrat a. D., sowie den Pädagoginnen Ariane Asmuth-Schröer, Beate Pophanken und Sandra Mandolla die Pläne zur neuen Schule und Kita (Foto: Stadt Meppen)

Meppen. Der Siegerentwurf zum Neubau einer Grundschule mit Kita an der Versener Straße in Esterfeld hat auch den Expertenrat, an dem unter anderem auch Schulleitungen und Lehrkräften teilgenommen hatten, überzeugt. Hier wurden im Vorfeld zum Verfahren Anforderungen an den Entwurf erarbeitet.

Am vergangenen Mittwoch hat sich das Preisgericht einstimmig für den Entwurf des Büros Löhle und Neubauer Architekten aus Augsburg entschieden. Dieser und die weiteren eingereichten Entwürfe wurden im Anschluss auf dem Kossehof ausgestellt. Bei einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung richtete Matthias Wahmes, zuständiger Verwaltungsvorstand im Stadthaus, seinen Dank an die Workshop-Teilnehmer: „Da am Ende ein Schul- und Kitagebäude stehen soll, welches den heutigen pädagogischen Anforderungen in vollem Umfang entspricht, haben wir mit Ihnen als Experten die entscheidenden Vorarbeiten erledigt.“

Die Stadt Meppen hatte bereits im August vergangenen Jahres eine Planungsgruppe eingerichtet. Dieser gehörten neben den städtischen Fachbereichen Bildung und Hochbau auch erfahrene Schulleiter und Lehrer an. Gemeinsam mit dem Fachbüro SICHT.weise, das umfangreiche Erfahrungen im Bereich Neu- und Umbaumaßnahmen von Schulen hat, wurden von der Arbeitsgruppe die Vorarbeiten geliefert, die danach in einem Konzept mündeten, welches Arbeitsgrundlage der Architekten war. Die Teilnehmer des Workshops überzeugte der Siegerentwurf der Architekten aus Augsburg. „Das ist genau das, was wir wollten“, sagte Werner Wilken, Schulrat a. D. An den Plänen werde sichtbar, dass viele ihrer Ideen und Anregungen umgesetzt werden.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen