Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Raubüberfall auf Kiosk „Süße Ecke“

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Polizei eilte sofort mit mehreren Streifenwagen zum Tatort (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Donnerstagmorgen ist es zu einem Raub auf den Kiosk „Süße Ecke“ an der Straße Esterfelder Stiege in Meppen gekommen. Zwei Tatverdächtige konnten im Rahmen der Fahndung festgenommen werden.

Die Täter betraten gegen 08.10 Uhr den Kiosk. Sie bedrohten die Angestellte mit einer Pistole und forderten die Herausgabe vor Bargeld. Ein weiterer Angehöriger des Kiosks kam dazu und forderte die Täter eindringlich auf den Raum zu verlassen. Daraufhin flohen die beiden ohne Beute in unbekannte Richtung. Ein 23-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau konnten anschließend festgenommen werden. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück einem Haftrichter am Amtsgericht Meppen vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Die Täter hatten den Kiosk laut ersten Erkenntnissen bereits vor Tat ausbaldowert (Foto: Matthias Brüning)

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen