Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Ringernachwuchs trifft sich beim TV Meppen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Vier Vereine aus Niedersachsen trafen sich zu einem gemeinsamen Trainingstag (Foto: TV Meppen)

Meppen (pm). Der Einladung des TV Meppen zu einem gemeinsamen Trainingstag im Emsland sind am vergangenen Samstag (3.10.) vier niedersächsische Vereine gefolgt. So konnten, unter besten Trainingsbedingungen auf 236m² Mattenfläche, insgesamt 30 Sportler in den Altersklassen B/C/D zusammen trainieren.

Der TV Meppen zeigte sich auf die Einhaltung der Corona-Hygienerichtlinien zum Schutz der Sportler und Trainer bestens vorbereitet. So wurde neben den zahlreichen Desinfektionsmaßnahmen, unter anderem vor dem Betreten der Trainingsstätte die Körpertemperatur aller Teilnehmer gemessen.

Nach der Begrüßung und Einweisung durch den Organisator des Trainingstages, Dimitrij Gaas, ging es für zwei ausgiebige Technikeinheiten (bei den Jungs mit dem Schwerpunkt Greco) auf die Matten. Der Trainerstab, um die beiden Meppener Wladimir Degenhardt und Mohammed Jamshidi, konnte dem Ringernachwuchs des TSV Achim, des ArtlandSports Quakenbrück, ASV Wilhelmshaven und des KSV „Siegfried“ Salzgitter mit viel Einsatz und Motivation zahlreiche Techniken vermitteln und auf Feinheiten in der Umsetzung eingehen.

Foto: TV Meppen


Auch neben der Matte zeigte sich der TV Meppen organisatorisch bestens aufgestellt und als guter Gastgeber. So gab es in der Mittagspause für den Nachwuchs ein gesponsertes Mittagessen in der örtlichen Jugendherberge und am Abend wurde der Bundesligakampf zwischen Kleinostheim und Burghausen live auf eine Großleinwand in der Trainingshalle übertragen.

Für die Aktiven und für die Betreuer stand nach dem langen und anstrengenden Tag fest, dass ein gemeinsames Nachwuchstraining unbedingt zur Routine werden sollte. Dann auch gerne mit dem, an dem Tag coronabedingt fehlenden, Sportlern des De Halter Utrecht.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen