Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Schwerer Unfall auf der L47 in Rühle

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Am Samstagabend ist es auf der Hauptstraße (L47) in Meppen-Rühle zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Person wurde hierbei verletzt.

Laut einer ersten Meldung der Polizei ist der Unfall um kurz nach 19 Uhr passiert. Der Fahrer eines Pkw ist aus bislang unbekannter Ursache alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben zum Stillstand gekommen. Die Feuerwehren aus Meppen und Groß Hesepe, sowie Rettungsdienst und Notarzt befreiten den Fahrzeugführer aus seiner misslichen Lage.

Über die Schwere der Verletzungen haben wir derzeit keine Information. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die L47 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.