Connect with us

Meppen

Meppen – Täter durch Anwohner gestört

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen (ots). Am Donnerstagabend hat sich ein unbekannter Täter gegen 23:00 Uhr in der Straße Am Wald Zutritt zu gleich zwei Wohnhäuser verschafft. Der Unbekannte gelangte in die Gebäude und betrat mehrere Wohnräume.

In beiden Fällen wurde er durch die Anwohner bemerkt. Er flüchtete anschließend in den dort angrenzenden Wald. Der Mann war ca. 175 cm groß, ca. 35 Jahre alt und hatte eine schlanke Statur. Er war mit einer dunklen Jeans und einer dunklen Jacke bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen