Connect with us

Meppen

Meppen – Über 100 Mopeds knattern nach Lingen

Veröffentlicht vor

am

In gemächlicher Geschwindigkeit fuhr die über 100 Meter lange Moped-Kolonne von Meppen nach Lingen (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Nagelshof liegt ein leichter Geruch von Benzin und Öl in der Luft. Es knattert und brummt. Das Geräusch der Zwei-Takt-Motoren ist weithin zu hören. Hercules, Zündapp, Puch und Schwalbe sind blank poliert am Start.

Mathias Erdmann, der Chef des Mopedclub Mepp Headz, also der „Präsi“, gab um 13 Uhr am Busbahnhof der BBS in Meppen den Startschuss für die Ausfahrt nach Lingen.

Die Mepp Headz trafen sich am Busbahnhof am Nagelshof in Meppen (Fotos: Matthias Brüning)

Alle haben sich in Schale geworfen, tragen Jeansjacken mit vielen Aufnähern und Ansteckern. „Der Spaß steht bei uns ganz klar im Vordergrund“, so Erdmann.

Um 13 Uhr setzte sich die Kolonne dann in Bewegung.

Für alle die die Mepp Headz unterwegs nicht gesehen haben. Wir haben natürlich einen Paparazzi am Straßenrand postiert, der ein paar Fotos geschossen hat 😉

Hier zur Bildergalerie 👇







































Ein Live-Video vom Start der Mepp Headz ist auf unserer Facebookseite „Was Los In Meppen ?“ zu finden.

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: