Connect with us

Meppen

Meppen – “Via Plaza” öffnet am 02.12. seine Türen

Veröffentlicht vor

am

Noch steht der Bauzaun am Hotel. Am 02.12. öffnet das „Via Plaza“ für seine Gäste. (Foto: Fabian Brand)

Meppen. In weniger als 3 Wochen ist es soweit. Die Eröffnung des neuen Vier-Sterne Superior Hotel am Püntkers Patt rückt näher, doch bis dahin ist noch einiges zu tun. Die Arbeiten im neuen „Via Plaza“ laufen auf Hochtouren.

An allen Ecken im Hotel sind die Handwerker damit beschäftigt restliche Böden zu verlegen, die letzten Wände zu streichen und Lampen zu montieren. Auch die 81 Zimmer werden derzeit möbliert. Der Außenbereich ist bereits komplett von der Firma GaLaBau Emsland gestaltet worden. „Es ist beeindruckend den Fortschritt von Tag zu Tag zusehen, alle geben hier ihr Bestes“, so Marketingleiterin Nadine Rüther.

Die letzten Arbeiten an der Außenanlage erfolgen. (Foto: Fabian Brand)

Die Eröffnung des Vier-Sterne-Hotels im Herzens Meppens ist für den 02. Dezember geplant. Buchungen können über die Webseite für den Zeitraum ab den 05.12.2022 erfolgen. Bereits der erste Tag sei bis auf das letzte Zimmer restlos ausgebucht. Auch über die Weihnachts- und Silvestertage seien schon zahlreiche Buchungen eingegangen, berichtet Rüther erfreut.

Alle Handwerker und Firmen sind mit ihren Arbeiten im Zeitplan. Die Baukosten liegen im 2-stelligen Millionenbereich. Aufgrund der diversen Krisen, der gestiegen Rohstoffpreise und anderer Faktoren, denen auch private Bauvorhaben unterliegen, konnten auch bei Bau des Gebäudes die im Vorfeld kalkulierten Kosten nicht zu 100% eingehalten werden.

Die Gäste können sich über große geräumige Zimmer freuen. Das Hotel verfügt über 81 Doppelzimmer teilweise mit Balkon und Flussblick mit einer größe von 28m², davon sind 5 Zimmer in der Kategorie Deluxe mit Emsblick mit einer größe von 38 bis 45m². Auch Rollstuhlgerechte und Familienzimmer wird es geben. Alle Zimmer sind mit einer separaten Sitzecke, ein Zimmersafe, einen LED TV sowie einen Arbeitsplatz ausgestattet. Anders als man es vielleicht kennt, sind im „Via Plaza“ die Betten und der Arbeitsplatz immer in Richtung der 2×2 Meter großen Fenster ausgerichtet.

Bereits eingerichtet sind die ersten Zimmer. (Foto: Fabian Brand)

Foto: Fabian Brand

Foto: Fabian Brand

Im Obergeschoss befindet sich auf rund 240m² ein großer Wellnessbereich und eine Saunalandschaft mit 2 Saunen und einem Dampfbad sowie einem großzügigen Ruhebereich. Auch einen großen Fitnessbereich wird es geben. Neben der Hotelbar, dem Restaurant, der Lobby und der Rezeption befindet sich im Erdgeschoss ein vollausgestatteter und mit neuster Technik verbauter Tagungsraum für rund 25 Personen.

Auch über eine eigene Tiefgarage für die Hotelgäste verfügt das Hotel. Zusätzlich gibt es noch Motorrad- und Fahrradabstellflächen sowie mehrere E-Ladestationen.

Neben den restlichen Arbeiten laufen aktuell auch die Mitarbeiterschulungen für die Technik und Abläufe im Haus. Ein Großteil der Mitarbeiter stammt vom Parkhotel an der Lilienstraße, was mit Eröffnung des Via Plaza seine Pforten schließt. Auch einige Mitarbeiter aus dem Looken Inn in Lingen wechseln ins neue Meppener Hotel. Um die Mitarbeiterlücken zu schließen, wird unter anderem noch für den Bereich Empfang/Rezeption eine Mitarbeitende in Teilzeit (mind. 25-30 Stunden/Woche) für die Nachtschicht gesucht. Für einen reibungslosen Hotelbetrieb werden etwa 40 Mitarbeiter sorgen.

Das gesamte Gebäude wird ohne fossile Brennstoffe beheizt und besitzt keinen Gasanschluss. Die Solarmodule auf dem Dach liefern den Großteil des elektrischen Energiebedarfs.

Hier noch ein paar Impressionen:

Noch nicht ganz fertig ist der zukünftige Tagungsraum. (Foto: Fabian Brand)

Die künftige Hotelbar. (Foto: Fabian Brand)

Ein großer, freundlich gestalteter Empfang ist bereits fertig. (Foto: Fabian Brand)

Die Skyline von Meppen hängt bereits im Restaurant. Auch die ersten Tische und Stühle wurden angeliefert. (Foto: Fabian Brand)

Ein großer Buffetraum für das reichhaltige Frühstück. (Foto: Fabian Brand)

Die künftige Küche ist fast fertig. (Foto: Fabian Brand)

Ein besonderes Highlight in den Fluren. Der Teppich stellt den Flussverlauf durch das Emsland dar. (Foto: Fabian Brand)

Der Ausblick aus einer der Deluxezimmer. (Foto: Fabian Brand)

Foto: Fabian Brand

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP).

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: