Connect with us
Bild

Meppen

Meppen – Weitere Lockerungen zum Ferienstart im Emsbad

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Trotz weiterer Lockerungen sind die bisher bekannten Abstands- und Hygieneregeln im Emsbad weiterhin zu beachten. So schwer kann es auch nicht sein, sogar die Enten, für die natürlich gesonderte Öffnungszeiten gelten, schaffen das (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Die Sommerferien stehen vor der Tür – passend zum Ferienbeginn können Besucher des Emsbades sich über weitere Lockerungen freuen. Die bisher bekannten Abstands- und Hygieneregeln sind jedoch weiterhin zu beachten.

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen kann das Emsbad Meppen weitere Lockerungen zu Beginn der Ferien am Donnerstag, 16. Juli, einführen.

Gesamtbesucherzahl ist weiterhin auf 400 Gäste beschränkt

So können die Einzelumkleiden im Hallenbad wieder genutzt werden. Die Sammelumkleiden bleiben jedoch zunächst geschlossen. Ebenso können der Whirlpool, die Dampfsauna, die Rutsche sowie 3-Meter-Sprungturm bis auf weiteres nicht genutzt werden.

Der Einlass in das Hallenbad kann nun auch wieder durch den Eingangsbereich im Hallenbad erfolgen.

Foto: Matthias Brüning

Beim Betreten und auf dem gesamten Weg bis zu den Umkleidekabinen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Die Wiedereröffnung der Breitrutsche im Freibad wird wohl besonders die kleinen Badegäste freuen. Doch trotz aller Vorfreude auf die Ferien und den Auslug mit Freunden ins Freibad, weist das Emsbad-Team darauf hin, dass die Abstand- und Hygienevorschriften weiterhin zu beachten sind. Dies gilt insbesondere für Abstandsregel von 1,5 Metern zu Personen eines anderen Haushaltes.

Auch weiterhin dürfen Räume, das heißt die Toiletten oder die Duschen, jeweils nur von zwei Personen betreten werden. Große Plakate, Schilder und regelmäßige Durchsagen machen auf die einzuhaltenden Regelungen aufmerksam.

Mit Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 16. Juli, gelten im Emsbad geänderte Öffnungszeiten.

Die Öffnungszeiten für das Hallenbad:

Montag: 13.30 Uhr – 21.00 Uhr,
Dienstag – Freitag: 6.00 Uhr – 21.00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 7.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Die Öffnungszeiten für das Freibad:

Montag – bis Freitag: 13.30 Uhr – 21.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13.00 Uhr – 18.00 Uhr

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen